Die Dorfchor-Harz-Tour

Es war einfach klasse!

Blick über den Sösestausee/Harz
Blick über den Sösestausee/Harz
Gruppenbild Der Dorfchor (mit Freunden und Partnern) vor der Holzstabkirche, in Hahnenklee
Gruppenbild Der Dorfchor (mit Freunden und Partnern) vor der Holzstabkirche, in Hahnenklee

 

Einmal im Jahr macht der Dorfchor eine Tagesfahrt. Am vergangenem Samstag, den 27.4., war es wieder so weit.  Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt. Um 7.30 Uhr ging's los mit dem Bus.

 

Der Wetterbericht sagte zwar Regen voraus, doch die Stadtführung durch Goslar fand bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein statt. Herrlich!

Entsprechend gut gelaunt führte unsere Tour - nun mit kompetenter Reisebegleitung - quer durch den Harz, durch seine traumhaft schöne Mittelgebirgslandschaft, vorbei an drei der größten Talsperren des Harzes. Auch ein Blick auf den sagenumwobene Brocken, Norddeutschlands höchsten Berg (1142 Meter) war von Torfhaus aus möglich - man sagt, dass sich dort oben, zur Walpurgisnacht (die Nacht zum 1.Mai), die Hexen zum Tanz treffen. Soweit die Sage - gesichtet haben wir allerdings keine :-)

 

Weiter ging es nach Clausthal-Zellerfeld, zur Bergstadt Lautenthal und zum Kurort Hahnenklee.

 

Fürs leibliche Wohl war bestens gesorgt, nämlich beim "Windbeutelkönig", direkt an der Oker-Talsperre. Die Windbeutel waren sensationell, optisch wie auch geschmacklich.

 

Beste Laune im Bus - auf der Heimreise wurde natürlich auch gesungen :-)

 

Mehr schöne und interessante Bilder von der Fahrt, folgen in Kürze.

Langeweile kam hier nicht auf.
Langeweile kam hier nicht auf.

Die Pure Lust Am Singen

Frühling - der Mai ist gekommen

Vögel "twittern" (zwitschern)

Menschen singen...

doch warum meist nur dort, wo's keiner hört: im Auto, unter der Dusche, in der Küche, im Keller, im Wald... ?

 

Beim DORFCHOR macht's viel mehr Spaß:

Gemeinsam, mit derzeit ca. 50 Frauen, Männern und Jugendlichen, kannst du deine Stimme ausprobieren und eine tolle Gemeinschaft genießen.

Hier muss sich keiner genieren, denn der Spaß am Singen steht dabei im Vordergrund. Es geht nicht um Leistungsdruck, sondern um die tolle Erfahrung, was das Singen im Chor mit einem macht. Probier's mal unverbindlich aus.

 


3. Chor-Workshop 2019

Beste Laune und peppige Töne beim 3. Dorfchor-Workshop

Am 2. Februar 2019 fand wieder unser beliebter Chor-Workshop statt. Trotz des grauen, winterlichen Wetters, fanden wieder viele Interessierte den Weg zu uns und ließen sich vom gemeinsamen Singen begeistern. Mehr darüber berichten wir hier, mit vielen Bildern der schönen und tollen Momenten. Klicke dazu auf den Workshop-Flyer oder auf das Selfie-Bild:

 


115 Jahre Chorgesang in Obermeiser 1903-2018

Was für ein Fest - unser Dorfchor-Jubiläum 2018!

Festumzug, Festkommers, Dorfchor-Jubi-Party - es war ein Jubiläum der besonderen Art. Ein großartiges Fest mit allem Drum und Dran, für das ganze Dorf, wie es das so noch nicht gab.

 

Den fleißigen Helfern sagen wir Danke!

Ohne sie wäre uns das nicht möglich gewesen. Ein herzliches Dankeschön also an alle, die uns bereitwillig und tatkräftig unterstützt haben!

 

Hier bekommst du ein paar bildstarke Eindrücke.

 

Schreib' uns ins >> Gästebuch. Wir freuen uns über Deinen Kommentar ;-)

 

 

Bilder sagen mehr als Worte

Festliche, bewegte, starke und lustige Momente

Schreib' uns ins >> Gästebuch. Wir freuen uns über Deinen Kommentar ;-)

 

1903 wurde in Obermeiser ein Männerchor gegründet.

Singende Männer - das beeindruckte damals offenbar nicht nur die Damenwelt! Fast jedes Dorf in der Region wollte einen solchen Chor haben, so auch Obermeiser. Ja, das waren schon "coole Typen", die Urväter unseres heutigen Chores.

 

115 Jahre danach gibt es nun den "Dorfchor Obermeiser".

2018 - auch jetzt ist Chorsingen wieder total angesagt. Das beweisen über 50 Stimmen in unserem Chor - Frauen, Männer und Jugendliche - die die Lust am Singen für sich entdeckt haben.

Die Lieder sind allerdings inzwischen die Songs von heute.

Damit haben wir viel Spaß, Freude und auch Erfolg. Das kommt bei den Zuhörern gut an, die Presseberichte sprechen für sich:


Fulda/Rhön-Tagesfahrt

 

Es war einfach ein tolles Erlebnis: Die Fulda-Rhön-Fahrt, am Samstag, den 21. April 2018. Die vielen gut gelaunten Gesichter auf dem Bild sprechen für sich, denn besser hätte es kaum sein können: Viel gesehen, guter Bus(fahrer), super Wetter bei sommerlichen Temperaturen, gutes Essen und tolle Gespräche. Gerne wieder!

 


19. Jan. 2018 - Vorstand neu gewählt

Der neugewählte Vorstand freut sich auf die Herausforderungen im Jubiläumsjahr 2018 - 115 Jahre Chorgesang in Obermeiser.


Genauere Einzelheiten über den Vorstand (Namen und Ehrenämter), erfährst Du HIER.

Der Anfang wurde gemacht: 

Auf der Jahreshauptversammlung, am 19. Januar 2018, gab es viel Gutes und Interessantes zu berichten.

Auch der Vorstand wurde neu gewählt. Carola Böcker-Jütte bleibt Vorsitzende unseres Vereins. Sie macht das wirklich hervorragend, mit viel Herz, Kreativität und Energie. Aber auch allen anderen, die Ämter und Aufgaben für den Verein übernehmen, möchten wir dafür danken und sie auch unterstützen. Weiter so!

 

Im Rückblick auf das vergangene Jahr 2017 konnte Voritzende Carola B. den Anwesenden berichten, dass der Chor auf 43 aktive Sänger/innen gewachsen ist und auch einige passive (fördernde) Mitglieder gewonnen wurden. Ein deutlicher Zuwachs, der alle Erwartungen übertraf. Die Ziele, die sich der Verein vorgenommen hatte, wurden alle erreicht. Der Mut zu Veränderungen und zur Erneuerung trägt nun deutliche Früchte.

 

Im Anschluss wurden alle Anwesenden noch mit einem leckeren Gyrossüppchen aus der Terrine verwöhnt. Eine solche Sitzung macht schließlich auch Appetit.


Das "Gute-Laune-Konzert"

Das schreibt die Presse über unser Konzert. Klicke hier:  Pressebericht

Aber auch die Kommentare in unserem Gästebuch sprechen für sich.

 

Konzerte mit modernem Konzept.

Bereits zum dritten Mal infolge (seit 2013) veranstaltete der Dorfchor Obermeiser dieses "etwas andere" Konzert.

Abwechslungsreich, vielfältig und auf "Gute Laune" ausgelegt, gestalteten wir einen zauberhaften musikalischen Abend, zu dem wir uns gerne andere Ensembles einladen. Längst hat sich dieses mitreißende, unterhaltsame Konzert am Freitagabed beim Publikum positiv herumgesprochen. Am 10.Nov.2017 war die Dorfkirche Obermeiser zum Bersten voll besetzt, sodass sogar die Orgelbank auf der Empore zum Sitzen genutzt wurde und einige Zuhörer sogar standen.

 

Die bunte Mischung der Ensembles und deren Songs und Lieder ließen kaum Wünsche offen und versprühten gute Laune bis zum letzten Ton. Die positive Stimmung wandelte sich während des gut zweistündigen Konzerts hin zu euphorischer Begeisterung und entlud sich am Ende in tosendem Beifall und Zugaberufen der Zuhörer. Besser hätte es also kaum laufen können.

 

Im Anschluss gab es noch einen "Afterglow" bei Glühwein Brezeln, heißen Würstchen und tollen Gesprächen. Genau das Richtige zum Ausklang und für einen perfekte Start ins Wochenende.

 

Die Interpreten des Konzerts am 10.Nov. 2017 waren:

 

Country-Band BRONSON (Kassel)

Damen-Ensemble "schön schräg" (Zierenberg)

MGV Niedermeiser 1873

Shantychor Obermeiser


Ein besonderer Dank...

geht an dieser Stelle an den MGV 1873 Niedermeiser.

Die Sänger des Männerchores kamen wochenlang aus der Nachbarschaft zu uns und übten gemeinsam unsere Lieder für das "Gute-Laune-Konzert. Sie opferten zusätzlich ihre Zeit, neben den eigenen Chorproben, um uns beim Konzert mit ihren tollen Männerstimmen zu unterstützen. Denn an Tenören und Bässen mangelt es uns derzeit noch im Dorfchor. Das "Vater unser" und "Über den Wolken" klangen dadurch erst richtig gut! Dank des gemeinsamen Chorleiters Andreas Kowalczyk, gestaltete sich die Zusammenarbeit harmonisch und unkompliziert.

 

Doch - da sind sich alle von uns einig:

Falls der MGV Niedermeiser unterstützung braucht,  werden auch wir da sein und helfen.

 


Kulturelle Vielfalt

Konzerte

Unsere Konzerte sind mehr als nur das Singen von Liedern. Wir möchten, dass unsere Zuhörer ein besonderes Erlebnis mitnehmen und unsere "Fans" werden. Wenn sie begeistert und mit einem Lächeln auf den Lippen nachhause gehen, dann erst sind wir wirklich zufrieden.

Positive Presseberichte beschreiben, dass uns das auch gelungen ist.

 


Kultur

Außer Konzerte und Gesangsauftritte, veranstalten wir verschiedene andere kulturelle Aktionen. 2017 war es z.B. ein Filmeabend. Für echtes Kinofeeling wurden frisches Popcorn, Snacks und Getränke angeboten.

Das kam gut an , der Saal war mit Besuchern voll besetzt. Und es war ein völlig anderes Feeling für alle Besucher, als ein "gewöhnlicher" Kinoabend in einem der vielen kommerziellen Filmpaläste.     

Workshops

 

Singen für Alle! Regelmäßig laden wir zu Gesangs-Workshops ein. Jeder der Lust hat zu singen, kann gerne kommen - unverbindlich. Die "Hürden" sind gering, der Spaß an der Sache steht hierbei klar im Vordergrund.

Dank solcher Aktionen konnten wir bereits viele neue Sänger/innen für unseren Chor gewinnen. Der Grund: es macht einfach viel Freude gemeinsam mit anderen zu singen.

 



Chorsingen "neu" erleben

Die "alten Zöpfe" haben wir längst abgeschnitten, verstaubte Klischees und Vorstellungen vom Chorgesang treffen auf uns sicher nicht zu. Vom alten Image klassischer Gesangvereine sind wir weit entfernt, wir sind modern und unkonventionell. Eine lebendige, kreative Gemeinschaft, in der sich jeder willkommen und wohlfühlen kann.  Überzeuge Dich selbst und erfahre mehr darüber.

 

 

Kontakt aufnehmen

Unser Wunsch ist es, dass jeder leicht und ohne Hemmschwellen das Chorsingen für sich entdecken kann -  ob als Zuhörer oder als Mitsingender. Bei uns kann jeder der Lust, hat einfach kommen und es unverbindlich ausprobieren.

 

Und wer denkt, nicht aktiv singen zu können/wollen, der darf uns gerne unterstützen: Werde förderndes Mitglied im Verein. Mit Deiner Hilfe können wir unsere kulturelle Tätigkeit für Obermeiser noch verbessern.


Gesangverein Obermeiser

gegr. 1903

1. Vorsitz: Carola Böcker-Jütte

34379 Calden-Obermeiser

Tel. 05677-921729